Verlagsspezial zum Thema Seltene Erkrankungen in der FAZ

Anlässlich des Tages der Seltenen Erkrankungen 2021 erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) ein Verlagsspezial zum Thema Seltene Erkrankungen. Darin berichtet u.a. die Konsortialführung des CARE-FAM-NET-Verbundes Prof. Dr. Silke Wiegand-Grefe über Ängsten, Sorgen und Beschwerden, die mit einer Seltenen Erkrankung verbunden sein können, wenn Kinder an einer Seltenen Erkrankung leiden. Um diesen zu begegnen wurde das Konsortium CARE-FAM-NET gegründet, das verschiedene psychosoziale Bedarfe von betroffenen Familien adressiert. Den Beitrag „Was brauchen Kinder, Eltern und Angehörige?“ im FAZ-Verlagsspezial von Prof. Dr. Silke Wiegand-Grefe finden Sie unter:
https://www.faz.net/asv/seltene-erkrankungen-2021/was-brauchen-kinder-eltern-und-angehoerige-17213165.html

Das gesamte Verlagsspezial der FAZ zu „Seltene Erkrankungen 2021“ mit weiteren Artikeln finden Sie unter:
https://www.faz.net/asv/seltene-erkrankungen-2021/