Über 680 Familien konnten an den 17 bundesweit beteiligten Zentren für eine Teilnahme an der Studie des CARE-FAM-NET Verbundes gewonnen werden. Die Studie untersucht die Wirksamkeit zweier neuer Versorgungsformen für Familien mit Kindern mit Seltener Erkrankung: die Familienintervention CARE-FAM und die Online-Intervention WEP-CARE. Insgesamt konnte der CARE-FAM-NET Verbund 684 Familien in die Studie einschließen. Das Rekrutierungsziel von 620 Familien wurde somit deutlich erreicht.

Herzlichen Dank

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung der beteiligten Zentren, die die erfolgreiche Umsetzung der Studie erst möglich gemacht haben. Ebenso möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen teilnehmenden Familien bedanken!